KEA FEDKE als Meh-yana

kea fedke internet 

Kea Fedke kennt die Western-City schon seit vielen Jahren und hat hier ihre Ausbildung zur RAI-Reitlehrerin absolviert, bei den Karl May-Festspielen jedoch gab sie erst 2016 ihr Debüt. Mit ihrem Wallach „Grizzly“ macht sie viel Bodenarbeit und präsentiert in „Winnetou und die Felsenburg“ eine beeindruckende Freiheitsdressur.

 

Kea Fedke spielt die Schwester von Häuptling Nalgu Mokaschi,  Meh-yana. Sie ist auf der Suche nach ihrem Kriegsnamen und begegnet Old Shatterhand, der ihr das Leben rettet. Auch sie selbst steht dem Westmann in manch gefährlicher Situation zur Seite. Zum Dank erhält sie von ihm ihren Namen – eine Ehre für die junge Indianerin.

Matthias M HELMUT URBAN als OLD SHATTERHAND peter bechtel hpklein peter goerlach internet klein 2017 bjoern trenner internet klein michal englert internet klein 2017 swetlana gerkhardt internet klein ried klein 
volkerwaschk internet klein thomas wenger internet klein martin jung internet klein petra laschner internet eva begeass internet klein andre oefinger internet klein kea fedke internet klein

reinhold summer internet klein

Copyright © 2016 Süddeutsche Karl May-Festspiele Dasing - Alle Rechte vorbehalten